umweltfreundliches fliegen in der freizeit

Sonntag, 29. Juli 2018

Provence


 Sommerzeit - Fliegerferien. Leider ist es in dieser Zeit nicht möglich, einen Remos zu chartern, sodass ich dieses Jahr auf den HB-POU - also den Gletscherflieger - ausgewichen bin. Gehört ja auch zu ecoflight. Diesmal gings in die Provence. Mollis via Grenoble Isere (Zoll ohne Voranmeldung) nach Aix Les Milles.



 Ein Wunsch war schon immer, mal die VFR Route entlang cote d`Azur zu fliegen. Also von Aix nach Marseille-Cassis-Hyeres-Iles de Porquerolles-Toulon-Cannes. Nun konnte ich mir sie erfüllen.








 Ile de Porquerolles





 Luxusjachten..
 Im Anflug auf Cannes
 Dahinten der Piper Super Cub hinter dem PC-12 und auch sonst vielen VIP Jets..
 Grassstrip! Juhee für einen Heckrädler..

 Aix-en-Provence
Auf dem Heimflug Mont Ventoux

Dienstag, 8. Mai 2018

Donaueschingen

Damit mein blogeintrag vom August 2017 nicht ewig der neuste bleibt, hier ein paar Bilder von einem kleinen knapp stündigen Flügli vom 5.5.2018 gen Norden. Ein wunderschöner Tag, die "WY" Flotte parat, eine Restwolkenschicht gen Norden. Folgend ein paar Bilder von unterwegs, danke an den Copiloten Daniel Rusterholz


Festung Hohentwiel bei Singen
 Stein am Rhein


Kartause Ittingen
Kartause Ittingen


Donaueschingen. Für den Zoll einfach 2 Stunden vorher anrufen, sagen dass man kommt - aus Land, Immatrikulation, wieviel Personen an Bord und das wars. Ein völlig unkomplizierter Flugplatzchef.

Sector North